?

Log in

Muffin Rezepte
Einträge 
29.-Apr-2010 08:36 pm - Swimming Pool Cupcakes
Inspiriert von dem Cocktail "Swimming Pool" hier mal wieder etwas Neues:





Swimming Pool Cupcakes

Zutaten für 12 Stück:

Teig

200g Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier
50g Kokosraspeln
250g Ananas (kleine Stücke oder püriert)
200g brauner Zucker
50ml Ananassaft
50ml Milch
160g Butter oder Magarine

Bei 140° Umluft circa 40 Minuten backen. Danach abkühlen lassen, bevor das Frosting aufgetragen wird (sonst zerläuft es).

Frosting
160g Butter oder Magarine
300g Puderzucker
90g Cream of Coconut
50ml Blue Curaçao
1 TL Vanillearoma
20g Kokosraspeln (zum Untermischen und als Garnitur)
Blaue Lebensmittelfarbe (nach Bedarf)

Die fertigen Cupcakes 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit das Frosting möglichst fest wird.

15.-Mär-2009 09:43 pm(kein Betreff)
[ comic ] bambii

Sacher-Muffins

Zutaten
4 Eier
100g Butter
140g Zucker
100g dunkle Schokolade (80-85% Kakaoanteil)
100g weiße Schokolade
1 Prise Salz
80g Mehl
1 EL Aprikosenmarmelade (kann auch weggelassen werden)
Kakaoglasur
Butter für die Glasur

-------------------------------------------------------

Zubereitung
Backofen auf 200°C vorheizen, Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
Die Eier trennen, Butter, 100g des Zuckers und Eigelb cremig rühren. Die dunkle Schokolade schmelzen und vorsichtig, löffelweise unter die Eigelbmasse geben.
Die weiße Schokolade in stücke hacken und unter die Masse heben.
Das Eiweß mit der Prise Salz steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen (erst wenn der Eischnee RICHTIG steif ist!!). Das Mehl sieben und vorsichtig unterheben, beide Teige mischen und in die Förmchen geben.
ca. 20 Minuten bei ca 160°C backen.
Nach dem Abkühlen mit Kakaoglasur überziehen.

18.-Feb-2009 08:03 pm - mmmh.
scrubs; jd&turk; activate


Schoko Muffins mit Erdnussbutter Frosting.

Rezept:
125 ml Milch
125 g Bitterschokolade
325 g Zucker
2 Eier
1 Pck Sahne
1 TL Backpulver
500 g Mehl
125 g Zucker

Milch und Schokolade zusammen aufkochen lassen und dann alles mischen.

Frosting:

100 g Butter
250 g Erdnussbutter
500 g Puderzucker
Milch nach Bedarf.

noch zwei FotosCollapse )
1.-Feb-2009 08:56 pm - Regenbogenmuffins
Folgendes Rezept habe ich benutzt (ergibt etwa 24 Muffins, bei mir zumindest):

5 Eigelb
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Flasche Buttervanille-Aroma
125 ml Wasser, warmes
250 ml Öl
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
5 Eiweiß
Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Eigelb und Zucker schaumig schlagen, Vanillezucker, Wasser und das Aroma dazugeben und noch ein bisschen weiter schlagen. Dann langsam das Öl dazufließen lassen und dabei immer weiter rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und Portionsweise unterrühren. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in 5 gleiche Teile aufteilen und die Farben einrühren.

Ofen auf ca. 160 Grad vorheizen. Den Teig Esslöffelweise in die Mitte der einzelnen Förmchen geben. Zum Beispiel einen EL rot, darüber einen EL gelb, dann grün, usw. Der Teig verläuft und bildet somit schöne Muster.

Etwa 30 Minuten backen.

Ich habe die Muffins noch mit gefärbtem Zuckerguss überzogen und verziert. Leider habe ich keine Fotos vom bunten Innenleben gemacht, aber das Erstaunen war bei den Testern groß, als quietschbunter Teig zum Vorschein kam.


FotosCollapse )
5.-Nov-2008 06:17 pm(kein Betreff)
.other. fickende einhörner
Hallo!
Ich bin Julia, 21 und komme aus Schwarmstedt. Auf diese Community hat mich furchtlocke aufmerksam gemacht.
Ich backe eigentlich nie, aber durch Sarahs Muffins, hab ich total Lust auch ständig welche zu machen.
Heute bin ich mit dem Vorhaben also gestartet und habe absolut passende Muffins gemacht.

Photobucket


Gibt's kein Rezept zu, denn... es war eine Backmischung (ja, ich schäme mich). Dafür hab ich das "Kunstwerk" ganz und gar selbst gemacht. :)
18.-Okt-2008 05:48 pm - Himbeer-Mandelmuffins
wererabbits
Gerade kreiert...



Zutaten (für 6 Muffins):
50g Butter
0,75dl Zucker
1 Handvoll gemahlene Mandeln (oder Marzipan)
2 Eier
2,5-3dl Mehl, z.B. 1dl Graham- und 1,5-2 dl normales Mehl
1/2 TL Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
0,5dl Milch
1 Handvoll Himbeeren (können ruhig gefroren sein)
Butter und Mandelsplitter für die Backform

Die Mengenangaben sind von 12 Muffins umgerechnet, deswegen sind sie so komisch. Ich habe aber nur eine 6er Form... und die Menge hat wunderbar funktioniert!

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Zucker und Butter mit den geriebenen Mandeln (oder Marzipan) schaumig rühren. Eier eines nach dem anderen einrühren und weiterschlagen.
Mehl, Vanillezucker und Backpulver vermischen und unterheben. Milch zugiessen und nur kurz glattrühren (je länger man rührt, desto härter werden die Muffins...).

Muffinsform mit Butter ausschmieren und mit Mandelsplittern bedecken. Jetzt rührt man mit einem Löffel (vorsichtig) die Himbeeren ein und verteilt die Masse in die Formen.
Ca. 15-20 Minuten backen, danach mit einem Tuch bedeckt auskühlen lassen.

Guten Appetit!

;)

PS: Das Rezept gibt's auch auf Englisch auf meinem Kochblog: http://wererabbits.wordpress.com/2008/10/18/raspberry-almond-muffins/
PPS: Könnte mir vorstellen, dass das auch mit Kirschen toll schmeckt... wer probiert's aus? ;)
9.-Okt-2008 12:20 pm - Nougatmuffins mit Füllung
Hallo ihr lieben!
Von mir gibts heute auch mal ein Rezept, das wir eben für unsren Kinobesuch heute Abend ausprobiert haben!! Von euren Rezepten folgen gleich noch einige. :)

Ein Bild lad ich später noch hoch, haben im Moment keine Kamera hier!!
SAHNE-NOUGAT-MUFFINSCollapse )
x-posted in fancy_baking
23.-Sep-2008 07:03 pm - FROSTING?
supergirl
Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich auch mal wieder ans Muffinmachen setzen und diesmal so richtig, mit Frosting und allem drum und dran. Frosting hab ich aber noch nie gemacht, daher meine Frage an euch: was sind denn so eure lieblings Frostings und was muss ich beachten, damit das am Ende auch schön wird?

Weiterhin fröhliches Backen,
Hanna
17.-Sep-2008 10:01 pm(kein Betreff)
my oreo-cupcakes.

<3



18.-Aug-2008 04:21 pm - Vanilla Buttercream Oreo Cupcakes
Vanilla Buttercream Oreo Cupcakes



rezeptCollapse )
14.-Aug-2008 04:12 pm - Schoko Erdnussbutter Oreo Cupcakes
Schoko Erdnussbutter Oreo Cupcakes



Das Rezept (USA) ist eigentlich vegan (deshalb Soja Milch) und mit Peanut Butter Oreos. Die gib es aber nicht in Deutschland und leider sind die normalen Oreos auch NICHT vegan. Ich habe das Rezept deshalb etwas abgewandelt ...

RezeptCollapse )


//edit: das Rezept ist NICHT (mehr) VEGAN!
This page was loaded Mai 23. 2017, 5:00 pm GMT.